SpendenButtonSpendenButton



 

SV-Wappen Herren I − Kreisliga A Ostwürttemberg SV-Wappen

Bei den Herren hatten wir bis zur Spielsaison 2020/2021 eine Spielgemeinschaft mit dem TSV Trochtelfingen 1931 e.V. Seit der Saison 2021/2022 hatten wir wieder, wie bereits die Damen, zwei eigenständige Fußballmannschaften. Die Herren I spielten in der Bezirksliga und die Herren II in der Kreisliga B4. Für die Herren I endete der Saisonabschluss 2020/2021 leider mit dem Abstieg in die Kreisklasse A Ostwürttemberg. Die Saison 2022/2023 bestreiten wir also mit den Herren I in der Kreisliga A mit dem Ziel baldmöglichst wieder in die Bezirksliga aufzusteigen. Für die Herren II konnten wir für die Saison 2022/2023 trotz guter Vorplanung letztendlich keine vollständige Mannschaft realisieren.

SCHNEE von GESTERN - RÜCKBLICK zum 19.11.2022 (1:1)
Liebe Eintrachtlerinnen und Eintrachtler! - Unentschieden im Derby!
Am vergangenen Samstag kam unsere Eintracht beim TV Bopfingen leider nicht über ein 1:1 hinaus.
Schon in der 10. Minute geriet unsere Mannschaft schnell in Rückstand, als der TV Bopfingen das 1:0 erzielte. Noch bevor es in die Halbzeit ging, war es Tobias Weigel, der sehenswert das 1:1 für die SV Eintracht Kirchheim/Dirgenheim markierte.
Nach der Halbzeit wurde das Spiel zerfahrener, wobei unsere Elf direkt nach der Halbzeit weitere Chancen hatte. Unter den schwierigen Witterungsbedingungen litt jedoch auf beiden Seiten der Spielfluss und beide Mannschaften taten sich schwer. Die größte Möglichkeit zum Führungstreffer hatte allerdings Julian Streinz, scheiterte aber mit seinem Distanzschuss am gegnerischen Schlussmann.
Wir spielten wie folgt:
Engelmann - Fahrner, Bagrov, Bortolazzi, Kleebauer - P. Dittmer, Streinz - Grimmeißen, Schindele, Jans (ab 91. Minute Joas) - Weigel (ab 59. Minute Szekeres)
Auf der Bank: Essig, M. Dittmer, Erhardt, Szekeres, Joas
Trainer: Sandmeyer, Gülle
Im letzten Heimspiel erwarten wir am 27.11. um 14.30 Uhr den SV Pfahlheim. Wir hoffen dieses Jahr ein letztes Mal erneut auf zahlreiche Unterstützung an der Klostermauer.
Mit sportlichen Grüßen
Die Abteilungsleitung

FUSSBALL.DEs RÜCKBLICK zum 19.11.2022 der Kreisliga A2: TV Bopfingen – SV Eintracht Kirchheim/Dirgenheim, 1:1 (1:1), Bopfingen
Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 19.11.2022 um 17:04 Uhr automatisch generiert)
Ein Mann, ein Punkt: Weigel sichert das Remis
Am Samstag, 19.11.2022, kam die SV Eintracht Kirchheim/Dirgenheim bei TV Bopfingen nicht über ein 1:1 hinaus. Der TV Bopfingen zog sich gegen die SV Eintracht Kirchheim/Dirgenheim achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn.
Die SV Eintracht Kirchheim/Dirgenheim geriet schon in der zehnten Minute in Rückstand, als Daniel Frosch das schnelle 1:0 für den TV Bopfingen erzielte. Noch bevor es in die Halbzeit ging, war Tobias Weigel mit dem 1:1 für die SV Eintracht Kirchheim/Dirgenheim zur Stelle (43.). Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. In der Schlussphase nahm Sanid Letica noch einen Doppelwechsel vor. Für Evgeniy Baibatyrov und Habib Vuran kamen Abdul Bostanci und Kerim Eksi auf das Feld (80.). Der Schlusspfiff durch Referee Zübeyir Ekiz setzte allen Hoffnungen auf weitere Treffer ein Ende. Es blieb letztlich bei der Punkteteilung.
Momentan besetzt der TV Bopfingen den ersten Abstiegsplatz. Vier Siege, zwei Remis und acht Niederlagen hat die Heimmannschaft derzeit auf dem Konto. Mit dem Gewinnen tut sich der TV Bopfingen weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.
Trotz eines gewonnenen Punktes fiel die SV Eintracht Kirchheim/Dirgenheim in der Tabelle auf Platz acht. Insbesondere an vorderster Front kommt das Team von Trainer Bernd Sandmeyer nicht zur Entfaltung, sodass nur 15 erzielte Treffer auf das Konto des Gasts gehen. Sechs Siege, drei Remis und fünf Niederlagen hat die SV Eintracht Kirchheim/Dirgenheim momentan auf dem Konto. Die SV Eintracht Kirchheim/Dirgenheim befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen neun Punkte.
Nächster Prüfstein für den TV Bopfingen ist auf gegnerischer Anlage der SSV Aalen (Sonntag, den 27.11.2022 um 14:30 Uhr). Die SV Eintracht Kirchheim/Dirgenheim misst sich am gleichen Tag mit dem SV Pfahlheim.
Der nächste Veranstalungstermin wird in Kürze eingetragen!

... ein Sieg gegen den Tabellenersten bringt so richtig Feierlaune (30.10.2022) ...

Auf unserer FaceBookSeite findet ihr übrigends immer alle aktuellen Informationen über unserern Herren I und ihre Spielergebnisse. Außerdem findet ihr bei www.fussball.de oder auch bei www.fupa.net weitere Informationen über sie.

Schleife